. .

KONZERTE

Inséma 1

Canto dei sass' und Vent Negru (Tessin)

 

Unter dem Titel „Inséma“ begründet Canto dei sass' eine Konzertreihe, die dem regelmäßigen Austausch mit anderen Musikern dienen soll. Zur Eröffnung dieser Reihe wurde das Duo Vent Negru aus dem Tessin eingeladen. Ihr vielseitiges Repertoire steht beispielhaft für die südalpine Tradition. Esther Rietschin und Mauro Garbani ist es ein großes Anliegen, das von Generationen zu Generationen überlieferte Volksgut aus dem Tessin lebendig zu erhalten und zu verbreiten. Dieses alte Repertoire geriet mit dem Aufkommen des Radios und der damit verbundenen schnellen Verbreitung neu komponierter Tessiner Folklore fast in Vergessenheit. Sie verstehen sich je länger je mehr als "cantastorie", d.h. singend und musizierend von vergangenen Zeiten zu erzählen, ohne diese wir nicht wären, was wir heute sind.

Diese Veranstaltung wird von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung und dem Kulturreferat München unterstützt.


 

Datum: 24.06.2010

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Leibspeiserei, Akademie der Bildenden Künste München, Akademiestr. 2, 80799 München

Link: www.folkmusic.ch/cms/website.php?id=/de/kuenstler/ch/vent_negru.htm